VRT ???media.video.type.mz_vod???

Erfroren?

01/03/2018 - Die Kälte hat Belgien fest im Griff. Wahrscheinlich ist durch die eisigen Temperaturen ein Mensch ums Leben gekommen. Auf einer Straße in Antwerpen, unweit des Flughafens von Deurne, ist an diesem Donnerstagmorgen die Leiche eines 54-jährigen Rumänen gefunden worden. Die Rettungsdienste konnten nichts mehr für die Person tun. Zeichen von Gewalteinwirkung wurden nicht festgestellt. Das Opfer war stark unterkühlt. Eine Autopsie muss nun noch zeigen, ob der Mann erfroren ist.

 

Videos der vergangenen Woche Do 01/03/2018 - 15:45
Nur in Belgien

Videos der vergangenen Woche

< >