VRT ???media.video.type.mz_vod???

Todesstrafe überdacht

24/01/2018 - Die Todesstrafe für den iranischen VUB-Dozenten Djalali wird überdacht. Das hat sein Anwalt bestätigt. Die Umsetzung der Strafe ist für mindestens 1 Monat ausgesetzt worden. Der Oberste Gerichtshof beugt sich erneut über den Fall. Djalali wurde zum Tode verurteilt, weil er dem israelischen Mossad Informationen über zwei iranische Wissenschaftler weitergegeben haben soll. Die beiden Wissenschaftler wurden danach ermordet. Der Gastdozent der Freien Universität von Brüssel hatte laut UN-Experten unter Zwang gestanden. Doch der internationale Druck, vor allem aus Belgien, scheint Wirkung zu zeigen.

Videos der vergangenen Woche Mi 24/01/2018 - 16:31
Nur in Belgien

Videos der vergangenen Woche

< >