???media.video.type.mz_vod???

Ai Weiwei bei der VRT

12/01/18 - Der chinesische Dissident, Künstler und Aktivist Ai Weiwei (Foto) stellt derzeit im Antwerpener Fotomuseum eine Reihe von fotografischen Selbstportraits aus. Belgien ist für den Chinesen und seine Laufbahn ein wichtiges Land. Am Donnerstag war Ai Weiwei zu Gast in der VRT-Sendung „De Afspraak“ („Die Verabredung“). Dort sprach er mit Gastgeber Bart Schols, Ex-EU-Kommissar Karel De Gucht und VRT-Chinaexpertin Veerle De Vos vor allem über seinen Film „Human Flow“ über das aktuelle weltweite Flüchtlingsdrama. (Video in englischer Sprache)

Videos der vergangenen Woche Fr 12/01/2018 - 15:45
Nur in Belgien

Videos der vergangenen Woche

< >