VRT ???media.video.type.mz_vod???

Randalierer in Molenbeek

01/01/2018 - Verschiedenerorts in Brüssel ist der Jahreswechsel nicht so friedlich wie am Atomium begangen worden. Im Stadtteil Molenbeek haben Gruppen aus Jugendlichen während der Silvesternacht randaliert. Auch ein Auto wurde angezündet. Etwa drei Fahrzeuge der Polizei und Feuerwehr wurden während ihres Einsatzes leicht beschädigt. Die Jugendlichen hatten die Polizisten mit Steinen beworfen. Als Vorsichtsmaßnahme wurden zusätzliche Polizisten zur Verstärkung gerufen. In der Teilgemeinde Haren machten sich wiederum Brandstifter am Kommissariat der örtlichen Polizei zu schaffen. Der Schaden blieb jedoch begrenzt, da die Beamte das Feuer schnell löschen konnten. Insgesamt wurden 37 Menschen festgenommen.

Videos der vergangenen Woche Mo 01/01/2018 - 15:18
Nur in Belgien

Videos der vergangenen Woche

< >