Rally und Leichtathletik: Ostbelgier an der Spitze Autor: A.Kockartz

Mo 19/02/2018 - 11:48 A.Kockartz Rally-Profi Thierry Neuville aus Sankt-Vith in der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG) in Ostbelgien hat am Wochenende die Schwedenrally gewonnen und führt damit die WM an. Neue belgische Landesmeisterin im 800 m-Lauf ist die aus Kelmis stammende Ostbelgierin Eléa Henrad, die sich in Gent belgisches Gold sichern konnte.

Der Ostbelgier Thierry Neuville (Hyundai - Fotos) hat mit seinem ersten Saisonsieg bei der Schweden-Rally sogleich die Führung in der Weltmeisterschaft übernommen.

Neuville war am Ende 19,8 Sekunden schneller als der Ire Craig Breen (Citroën C3) und sein Hyundai-Teamkollege Andreas Mikkelsen. Der Ostbelgier hatte die Führung in Schweden bereits am Freitag übernommen und konnte diese bis ins Ziel halten.

Neuville ist übrigens erst der dritte Nicht-Skandinavier, der die Schweden-Rally gewinnen konnte. Dies gelang bisher nur den beiden Franzosen Sébastien Loeb und Sébastien Ogier. Neuville steht nach seinem insgesamt 7. WM-Sieg mit 41 Punkten an der Spitze vor seinem Dauerkonkurrenten Sébastien Loeb mit 31 Zählern.

Ostbelgische Landesmeisterin

Die neue belgische Meisterin im 800 m-Lauf kommt aus Ostbelgien und zwar aus Kelmis unweit der Grenze zu Aachen. Die erst 18 Jahre alte Juniorin Eléa Henrard tritt für den LAC Eupen an und legte ihre Distanz in der Halle von Gent in 2:09,77 Minuten zurück. Sie war damit deutlich schneller als ihre Konkurrentinnen auf den Plätzen 2 und 3 Riet Vanfleteren in 2:11,02 Minuten und Camille Muls in 2:11,84 Minuten.

Eléa Henrard ist die erste Titelträgerin einer belgischen Landesmeisterschaft in der Leichtathletik aus Ostbelgien seit Marc Dollendorf, der 1995 Gold auf der 400 m-Hürdendistanz gewann. Bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta-USA lief Marc Dollendorf übrigens auch den bis heute gültigen belgischen Landesrekord über 400 Meter Hürden in einer Zeit von 48,91 Sekunden. Schon viele Sportler, auch die Borlée-Brüder, haben sich daran bisher schon die Zähne ausgebissen…