Trainer von Genk entlassen Autor: U.Ne

So 10/12/2017 - 17:06 U.Ne In der ersten Fußball-Liga hat der Club Brügge Lokeren am Sonntag ohne Probleme abserviert. Es wurde 3:1. Am Samstag gewann Antwerpen mit 1:0 gegen Mouscron. Das Spiel Racing Genk gegen Eupen endete mit einem 1:1 unentschieden. Inzwischen ist der Trainer von Racing Genk entlassen worden.

Nach weniger als einem Jahr ist der Vertrag zwischen Racing Genk und seinem Trainer Albert Stuivenberg aufgelöst worden. Assistent Jos Daerden übernimmt vorläufig dessen Aufgaben. Die Ergebnisse hätten nicht ausgereicht, hieß es. So schaffte es Racing Genk am Wochenende wieder nicht, zu gewinnen.

Ostende-KV verlor übrigens am Wochenende gegen Mechelen mit 0:1. Gent gewann wiederum mit 2:1 gegen Kortrijk und darf sich direkt unter die ersten sechs in der Tabelle reihen. Am Freitag hatte Waasland-Beveren gegen Standaard mit 3:1 gewonnen.