Belgien spielt unentschieden gegen Mexiko Autor: U.Ne

Sa 11/11/2017 - 16:10 U.Ne Die belgischen Roten Teufel haben im Freundschaftsspiel gegen Mexico 3:3 unentschieden gespielt. Zwei Tore kamen von Romelu Lukaku. Lukaku darf damit auch feiern, dass er Mitrekordhalter bei den Torschützen der Nationalmannschaft ist.

Belgien musste ohne die Spieler Kompany, Alderweireld und Vertonghen auskommen, denn alle drei sind verletzt.

Trotzdem holte Belgien drei Tore: Eines im ersten Durchgang durch Eden Hazard und die beiden anderen durch Romelu Lukaku in der zweiten Halbzeit und das vor 41.000 Zuschauern im Brüsseler König-Baudouin-Stadion.

Am kommenden Dienstag bestreiten die Roten Teufel ihr letztes Testspiel des Jahres. Der Gegner ist Japan. Gespielt wird in Brügge.