Die Stadt Brüssel schmeißt die Schwerlaster raus Autor: A.Kockartz

Belga
Sa 10/02/2018 - 16:16 A.Kockartz Die Stadt Brüssel verwehrt schweren Lastwagen über 7,5 Tonnen die Durchfahrt. Damit dürfen Schwerlaster das Brüsseler Fünfeck im Transitverkehr nicht mehr nutzen. Dieses Fünfeck ist quasi das Stadtzentrum innerhalb des Kleinen Rings.

Der Gemeinderat von Brüssel Stadt hat diese Woche beschlossen, dass 7,5-Tonner bald nicht mehr im Transitverkehr durch das Stadtzentrum fahren dürfen. Brüssels Stadtverordnete für Verkehr und Mobilität, Els Ampe (Open VLD), sagte dazu:

„Das Zentrum besteht zum Teil aus sehr kleinen, engen und kurvenreichen Straßen, die für den Schwerlastverkehr nicht gemacht sind. Verkehrsschilder werden bald andeuten, dass schwerer Transitverkehr dort nicht mehr lange willkommen ist.“

Die Stadt Brüssel arbeite in dieser Frage mit den verschiedenen Anbietern von Navigationssystemen zusammen, die den Truckern alternative Routen vorschlagen sollen. Auf diese Weise, so Els Ampe, würde der Stadt eine multimodale Rolle gegeben und sie würde für alle Verkehrsteilnehmer sicherer gestaltet.