Furchtbares Familiendrama in Dworp

Mo 29/01/2018 - 16:25 In Dworp, ein Dorf der Gemeinde Beersel (Provinz Flämisch-Brabant) hat ein 39-jähriger Mann vermutlich seine Ex-Partnerin und die gemeinsamen Kinder im Alter von zehn, acht und sechs Jahren ermordet. Danach sprang er laut aktuellem Ermittlungsstand aus dem Fenster seiner Wohnung im 20. Stock eines Appartementgebäudes im Brüsseler Stadtteil Molenbeek, wo der Mann inzwischen wohnte.

Zuvor hatte der Mann noch seinen Wagen abgefackelt, der in der Tiefgarage des Hochhauses stand. Hierdurch erlitten mehrere Bewohner Rauchverletzungen. Die Feuerwehr entdeckte die Leiche hinter dem Hochhaus bei den Löscharbeiten.

Als die Polizei der Ex-Frau des Mannes den Tod melden wollte, entdeckte sie die Leiche der Frau und der drei Kinder. Vermutlich hat er erst sie umgebracht, bevor er sich selbst das Leben nahm.