Belgische Modeschöpfer Dries Van Noten und Edouard Vermeulen werden zu Baronen Autor: U.Ne

Belga
Mi 19/07/2017 - 11:17 U.Ne König Philippe hat mehreren Persönlichkeiten in Belgien Adelstitel verliehen. So erhalten die Modeschöpfer Dries Van Noten (großes Foto) und Edouard Vermeulen den Baron-Titel. Der ehemalige Rektor der Katholischen Universität Löwen, Marc Waer, darf sich künftig ebenfalls Baron nennen.

Jedes Jahr, kurz vor dem Nationalfeiertag am 21. Juli, verleiht König Philippe auf Vorschlag des Außenministers mehreren Personen einen Adelstitel oder andere Auszeichnungen.

In diesem Jahr werden 8 Menschen mit dem Titel des Barons oder der Baroness beglückt, darunter die Modeschöpfer Dries Van Noten und Edouard Vermeulen (vom Modehaus Natan) sowie die ehemalige Präsidentin des belgischen Unternehmerverbandes (VBO) und Geschäftsführerin, Michèle Sioen. Auch der ehemalige Rektor der Katholischen Universität Löwen, Mark Waer, erhält den Baron-Titel.

Auszeichnung mit dem Kronenorden

Belga

Daneben fallen Namen wie der ehemalige VRT-Chef (damals noch BRTN) Cas Goossens, der Schriftsteller Stefan Hertmans (kleines Foto) und die Journalistin Hind Fraihi auf. Sie werden mit dem Kronenorden ausgezeichnet. Auch die ehemalige Direktorin des Theaters Het Paleis, Barbara Wyckmans, erhält diesen Orden.