Ein Belgier gewinnt 1 Mio. bei EuroMillions Autor: U.Ne

Fr 23/02/2018 - 19:02 U.Ne Ein Belgier wird an diesem Freitagabend auf jeden Fall um 1 Millionen Euro reicher sein. Die Nationallotterie versichert, dass bei der EuroMillions-Ziehung von heute Abend mindestens ein Belgier gewinnen werde. "Und das sogar, ohne dass die Person auch nur eine einzige Zahl richtig angekreuzt hat."

Wer bei EuroMillions regelmäßig mitspielt, freut sich schon seit geraumer Zeit auf den heutigen Freitagabend. 174 Millionen Euro sind in dem Jackpot. Das ist der zweithöchste Betrag überhaupt. Ob jemand diese Summe tatsächlich gewinnt, ist noch nicht sicher, aber EuroMillions wird auf jeden Fall 25 europäische Teilnehmer mit einem Betrag von 1 Mio. Euro beglücken.

Die Nationallotterie versichert, dass an diesem Abend auf jeden Fall ein Belgier 1 Mio. Euro zusätzlich auf seinem Konto stehen haben wird. Tatsächlich besteht die Mölichkeit, dass ein (oder mehrere) Belgier unter den 25 Gewinnern sein werden. Sollte das nicht der Fall sein, wird die Nationallotterie eine zusätzliche Ziehung veranstalten. 

"Die Ziehung wird nicht auf der Grundlage der angekreuzten Zahlen und Sternchen erfolgen, sondern auf Basis des MyBonus-Codes auf jedem Formular", sagt die Sprecherin Caroline Van Goidsenhoven in der Zeitung Het Laatste Nieuws.

"Wird Ihre Geheimzahl gezogen, dann sind Sie der glückliche Gewinner - selbst wenn Sie keine einzige Zahl auf Ihrem Lottoschein in der gewöhnlichen Ziehung richtig haben."