EU-Vergleich: Belgiens Wagenpark relativ jung

Belga
So 05/11/2017 - 12:57 Belgier mögen ihre Autos lieber jung. Statistiken des europäischen Automobilverbandes (ACEA) belegen, dass nur Luxemburger noch schneller einen Neuwagen anschaffen als Belgier. Das Durchschnittsalter eines belgischen Wagens beträgt 7,7 Jahre.

In Luxemburg sind Autos im Schnitt nur 6,2 Jahre alt. EU-weit liegt das Durchschnittsalter eines PKW’s bei 10,7 Jahren, in Polen sogar bei 17,2 Jahren.

Verglichen mit anderen europäischen Ländern fahren auf Belgiens Straßen mehr Dieselfahrzeuge. Bei Hybrid- und Erdgasautos liegt Belgien unter dem EU-Schnitt.

Belgier besitzen auch vergleichsweise viele Autos. Auf 1000 Einwohner kommen 494 Fahrzeuge. Nur Luxemburg, der Schweiz und Polen liegt der Pro-Kopf Autobesitz noch höher.