Studie: Junge Expats sind von Belgien begeistert Autor: A.Kockartz

Belga
Do 16/03/2017 - 15:43 A.Kockartz Nicht weniger als 96 % aller Studenten und jüngeren Arbeitnehmer oder Selbständigen aus dem Ausland, die sich in Belgien aufhalten, sind begeistert von Belgien und von den Erfahrungen, die sie hier machen. Dies ist aus einer Studie der Bank BNP Paribas und dem unter anderem in Brüssel ansässigen Thinktank „ThinkYoung“.

Unter den jungen Ausländern, die aus irgend einem professionellen oder studentischen Grunde nach Belgien gekommen sind, sind fast 60 % „sehr“ oder sogar „extrem“ begeistert, fand „ThinkYoung“, ein in Brüssel, Genf, Madrid und Hongkong ansässiger Thinktank, der sich in seinen Analysen vor allem auf Jugendliche und junge Erwachsene konzentriert.

Knapp 53 % der für diese Studie befragten Studenten kamen aufgrund einer von ihrer Universität oder ihrer Hochschule im eigenen Land gebotenen Möglichkeit nach Belgien. Davon wiederum suchen 39 % nach einer neuen Kultur und einer neuen und bisher unbekannten Umgebung oder nach einem Weg, hier zusätzliche Sprachen zu erlernen.

Rund 82 % der für diese Studie befragten jungen Berufstätigen aus dem Ausland war das Interesse an unserem Land ebenso ausschlaggebend für einen Umzug, als auch das berufliche Angebot selber. Für diese Studie befragten Bank BNP Paribas und „ThinkYoung“ 2.881 junge Expats in Belgien im Alter zwischen 18 und 28 Jahren.