Überschwemmungen

24/07/201610:40

VRT Videothek

Überschwemmungen

24/07/201610:40

Ahold Delhaize

24/07/201614:12

VRT Videothek

Ahold Delhaize

24/07/201614:12

WER SIND WIR?

Flanderninfo.be ist das deutsche Nachrichtenangebot der VRT, der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt Flanderns.
Kontakt:
info@flanderninfo.be


Meeresleuchttierchen

23/07/201614:25

Videothek

Meeresleuchttierchen

23/07/201614:25

Sockenrekord

23/07/201617:30

VRT Videothek

Sockenrekord

23/07/201617:30


Tomorrowland

23/07/201613:24

VRT ???media.video.type.mz_vod???

Tomorrowland

23/07/201613:24

Videothek - Seit Freitag läuft in Boom bei Antwerpen das dreitägige Dance-Festibal Tomorrowland mit 60.000 Technofans aus der ganzen Welt. Am ersten Tag war der französische DJ-Star David Guetta der absolute Höhepunkt. Am Samstag stehen unter anderem Dimitri Vergas, Like Mike und Lost Frequencies auf dem Programm.

Aus für Notrufsäule

23/07/201614:01

VRT ???media.video.type.mz_vod???

Aus für Notrufsäule

23/07/201614:01

Videothek - Ab November verschwinden die 1350 Notrufsäulen aus dem flämischen Straßenbild. Die können Autofahrer nutzen, wenn sie eine Panne haben. Weil inzwischen jeder ein Handy hat, werden sie kaum noch genutzt. Die Unterhaltskosten betragen jährlich 750 Euro. Das wird eingespart. Nur im Tunnel wird es sie in Zukunft noch geben, weil die EU das vorschreibt.

Jordan Lukako nach Lazio

23/07/201615:02

VRT ???media.video.type.mz_vod???

Jordan Lukako nach Lazio

23/07/201615:02

Videothek - Der 21-jährige belgische Fußballprofi Jordan Lukaku, Bruder von Romelu Lukaku, hat einen Dreijahresvertrag bei Lazio Roma unterschrieben. Bisher spielt er bei Ostende und bei den Roten Teufel, wo er in einem Freundschaftsspiel gegen Portugal mit einem Pass ein Tor seines Bruders vorbereitete. Nach Verlaut zahlt Lazio zwischen drei und fünf Millionen für den jüngsten Lukaku.



"The Chrystal Ship" in Ostende

Was? Völlig neue Akzente setzt die Hafenstadt Ostende in diesem Jahr mit dem Kunstfestival "The Crystal Ship": An rund 20 Orten haben renommierte Street-Art-Künstler aus aller Welt völlig neue Werke geschaffen, die Besucher sowohl isoliert betrachten, als auch mit einem Rundgang in ihrer Gesamtheit erleben können. Wie bei Street Art nicht ungewöhnlich, haben viele der Kunstwerke einen zeitkritischen Bezug zur Aktualität oder auch zu ihrer Umgebung.

Wann? Noch bis zum 31. Dezember 2017

Wo? An den verschiedensten Orten in Ostende

Info: www.thechrystalship.org

Haben Sie Tipps zu Veranstaltungen für uns? Mailen Sie einfach: info@flanderninfo.be